Eiswagen von der Kuh-Bar

Am 13.09.2022 gab es eine Überraschung für die Kinder der Hermann-Gmeiner-Schule. Die mobile Kuhbar kam auf den Schulhof und jedes Kind durfte sich eine Kugel Eis aussuchen. 

Bundesjugendspiele

Auf die Plätze fertig los!!!

Nach zweijähriger Pause war es endlich wieder soweit und die Bundesjugendspiele durften stattfinden. Die Kinder sprangen, rannten und warfen so gut sie konnten und hatten jede Menge Spaß dabei. 


Die Fahrradprüfung im 4. Schuljahr

In Klasse 4 erfolgt mit Unterstützung durch die Verkehrspolizei die Radfahrausbildung.

Die Kinder lernen theoretisch die wichtigen Verkehrs- und Verhaltensregeln, üben das regelrechte Radfahren im Schonraum des Schulhofes und schließlich auch in der Verkehrswirklichkeit in unserem Schulbezirk. Um an der Radfahrausbildung teilnehmen zu können, brauchen die Kinder ein verkehrssicheres Fahrrad sowie einen richtig eingestellten Fahrradhelm.

 

Nachdem unsere Viertklässler wochenlang fleißig geübt hatten, bestanden sie die theoretische Prüfung am Mittwoch (18.05.) und nahmen an der praktischen Radfahrprüfung am Montag (23.05.) teil.

Wir waren alle sehr aufgeregt!

Die Kinder fuhren aufmerksam und konzentriert die Prüfstrecke ab.

Dabei zeigten sie, dass sie in den letzten Wochen viel gelernt hatten.

Wir gratulieren allen Kindern zur bestandenen Radfahrprüfung! Ihr wart super!

Vielen Dank an unsere Helfereltern und an die Polizei für die Unterstützung!

P r ü f s t r e c k e   der   H e r m a n n - G m e i n e r - S c h u l e

Streckenführung - Verkehrslage - Verkehrszeichen - Besonderheiten der Strecke

 

Streckenlänge: ca. 2,7 km

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

1.       START Schulhof der Hermann-Gmeiner-Schule.

 

2.       Die Holstenstraße in Richtung Bonifatiusweg befahren.

 

3.       Von der Holstenstraße nach links in den Bonifatiusweg abbiegen.

          Rechts vor links beachten!                                              

 

4.       Aus dem Bonifatiusweg nach rechts in die Lange Straße einbiegen.

          Vorfahrt gewähren!

          (Ab Lange Straße 191 den Radweg benutzen)

 

5.       Über die Einmündung Barbarossastraße fahren und in Höhe der Fußgänger-Querungshilfe (Lange Str. 173/175)

          anhalten,  absteigen und das Fahrrad über diese auf die andere Straßenseite (Höhe Sparkasse) bis hin zum

          Brukterer Weg schieben.

          Auf dem Brukterer Weg wieder auf das Fahrrad aufsteigen und diesen in Richtung Dortmunder Straße befahren.

          Im Verlauf Brukterer Weg rechts vor links beachten. (Normannenstraße)

          Über den kombinierten Geh- und Radweg bis zur Dortmunder Straße fahren und diese an der Lichtzeichenanlage

           zu Fuß überqueren.

 

6.       Den Engernweg bis zur Waterloostraße befahren.

          Im Verlauf Engernweg rechts vor links beachten. (Westfalenschleife)

 

7.       Dann nach links in die Waterloostraße abbiegen.

          Rechts vor links beachten! Vorsicht Radfahrer auch von rechts!

          Im Verlauf der Waterloostraße rechts vor links beachten. (Heessenstraße, Schwabenstraße, Pfälzerweg)

 

8.       Von der Waterloostraße nach links in den Kissinger Weg abbiegen.

          Rechts vor links beachten!                                              

 

9.       Vom Kissinger Weg nach links in die Lange Straße abbiegen.

          H A L T !! Vorfahrt gewähren!                                

 

10.     Nach Überqueren der Kreuzung Dortmunder Straße den dortiger Radweg benutzen und dann nach rechts in den

          Bonifatiusweg einbiegen. Lichtzeichenanlagen beachten!

 

11.     Dann nach rechts in die Holstenstraße und nach rechts in die Pommernschleife einbiegen ZIEL


Ausflug zum Ketteler Hof

Am Dienstag, dem 10.05.2022 waren die 4. Klassen im Ketteler Hof. Wir sind dort mit riesigen Bussen hingefahren. Das war aufregend. Dort gab es viele Klettergerüste und viele Rutschen. Am liebsten mochten wir die Wasserrutsche und die Rodelbahn. Auch der Indoorspielplatz war für Große und Kleine. Zwischendurch gab es auch etwas zu naschen und zu trinken. Der Ausflug dauerte von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Das war viel zu kurz, aber wir alle hatten sehr viel Spaß. " (Finja und Emily aus der 4c)


Ausflug in die Buchhandlung

Am 06.05.2022 waren wir, die Klasse 4c, in der Buchhandlung Magret Holota. Dort haben wir ein Buch geschenkt bekommen. Denn jedes Jahr zum Welttag des Buches am 23.04 werden an alle Kinder der 4. und 5. Klassen eine Geschichte verschenkt. Das Buch heißt: Ivo, Samo und der geheime Hexensee. Nachdem wir das Buch bekommen haben, haben wir noch die Buchhandlung erkundet und sind danach ein Eis essen gegangen. Manche Kinder haben schon begonnen das Buch zu lesen. Anschließend sind wir dann zurück zur Schule gefahren. Es war sehr schön. (Sophie und Emily aus der 4c)


Die Murmelbahnen

Vor den Osterferien bauten die Kinder der Klasse 1d im Sachunterricht eigene Murmelbahnen. Sie erprobten und veränderten diese immer wieder, bis die perfekten Murmelbahnen entstanden sind - hier ein paar Eindrücke und Bilder. 


Ein Friedenszeichen aus der Hermann-Gmeiner-Schule